Mein Kritischer Block zu politischen Themen und Hannover 96

32. Spieltag Heidenheim – Hannover 96 0:2

32. Spieltag Heidenheim – Hannover 96 0:2

32. Spieltag Heidenheim – Hannover 96 0:2. Endlich mal wieder ein Auswärtssieg. Es war zwar kein glanzvoller Sieg, aber darauf kommt es in dieser Phase der Saison auch nicht an. Hannovers Toptorjäger Harnik brachte die Niedersachsen früh auf die Siegerstraße.

 

 2x Harnik

Es ging schon früh los mit der ersten Chance für Hannover. Füllkrug scheiterte mit einem Linksschuss aus halblinker Position am Heidenheimer Torwart. In der 16. Minute machte es Harnik besser und verwandelte eine präzise Flanke von Prib mit dem Außenriss. In der 26. Minute folgte Harnik zweiter Streich. Nach einer unglücklichen Vorlage eines Heidenheimer Spielers wartete Harnik nicht lange und haute den Ball mit voller Wucht in die Maschen des Heidenheimer Tores. Beinahe wäre Heidenheim im direkten Gegenzug das 1:2 gelungen, aber das Tor wurde aus dem Abseits heraus erzielt. In der 39. Minute ging ein Freistoß von Prib knapp über das Tor. Von Heidenheim war im ersten Durchgang wenig zu sehen und Hannover spielte seit langem endlich mal eine gute erste Halbzeit.

 

Von beiden Mannschaften kam nix mehr

Wer sich gedacht hatte, dass Heidenheim mit viel Druck und Offensivbemühungen aus der Halbzeit kommt, der wurde eines Besseren belehrt. Da Hannover jetzt auch nur noch das Ergebnis verwaltet hat, kamen nun 45 Minuten Fußball Langeweile zu Stande. In der 62. Minute hatte Füllkrug das 3:0 auf dem Kopf, aber der Ball ging knapp über die Latte. Das war dann auch die letzte Chance für Hannover in diesem Spiel. In der Nachspielzeit wäre dann doch noch fast ein Tor für Heidenheim gefallen. Doch der Schuss aus 30 m ging nur an die Latte.

 

Fazit: Wie letzte Woche auch gegen Düsseldorf, versäumte es Hannover wieder etwas für das Torverhältnis zu tun. Gegen solche harmlosen Gegner muss man einfach mehr machen. Wenn 96 am Ende wegen des schlechteren Torverhältnis nicht auf einen direkten Aufstiegsplatz steht, dann ist man selber Schuld.

Tags: , , , , ,

Related posts

Mainz – Hannover 3:0

Nach der 0:3 Klatsche gegen Mainz 05 steht Hannover 96 auf einen Abstiegsplatz und...

Hannover 96 im Test

Eine Woche vor dem Pokalspiel gegen Hessen Kassel und 14 Tage vor dem ersten...

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top