Mein Kritischer Block zu politischen Themen und Hannover 96

Bader neuer Geschäftsführer

Bader neuer Geschäftsführer bei Hannover 96

 

Nun ist es perfekt. Martin Bader und Martin Kind haben sich geeinigt und Bader übernimmt ab 1. Oktober die Rolle des Geschäftsführers bei Hannover 96. Bader wird die Bereiche Lizenz, Nachwuchsleistungszentrum, Marketing, Sponsoring und Fanbetreuung verantworten. Ich würde jetzt mal sagen, dass es eine gute Verpflichtung war. Das kann man wohl aber erst in einem Jahr einigermaßen seriös beurteilen.

Bader war vorher mal bei Hertha BSC und beim 1. FC Nürnberg. Seit Oktober 2010 war Bader Sportdirektor und Vize-Präsident beim Club. Nach dem Bundesliga-Abstieg des 1. FC Nürnberg 2014 und der schlechten vergangenen Zweitliga-Saison gab es einiges an Kritik an Bader. Daraufhin verkündete Bader seinen Abschied vom 1. FC Nürnberg zum 30. September.

Tags: , , , ,

Related posts

Mainz – Hannover 3:0

Nach der 0:3 Klatsche gegen Mainz 05 steht Hannover 96 auf einen Abstiegsplatz und...

Hannover 96 im Test

Eine Woche vor dem Pokalspiel gegen Hessen Kassel und 14 Tage vor dem ersten...

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top