Mein Kritischer Block zu politischen Themen und Hannover 96

07. Spieltag VFL Wolfsburg – Hannover 96 1:1

VFL Wolfsburg – Hannover 96

Man kann es kaum glauben, aber Hannover 96 hat dieses Wochenende mal nicht verloren. Bei den so heimstarken Wolfsburgern gab es im Niedersachsenderby ein Achtungserfolg. Das 1:1 war letztendlich auch nicht unverdient.

96 die erste große Chance im Spiel

Die sehr defensiv aufgestellte Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck ließ kaum Torchancen zu. Hannover verschob sehr gut, und schaffte immer wieder Überzahlsituationen in Ball nähe. Allerdings lahmte dadurch das Offensivspiel der 96er. Aber das ist in dieser Saison nichts neuer gewesen. Trotzdem hatte 96 die erste große Chance im Spiel. Nach einem Super Pass von Kiyotake auf Sobiech lief dieser frei auf das Tor von Benaglio zu. Sobiech war aber zu unentschlossen vor dem Tor und so konnte Benaglio den Ball zur Ecke abwehren. Wenn ich aus den mir wenig bietenden Chancen kein Tor mache, dann kann ich auch nicht gewinnen.

So kam es dann, wie es kommen musste. Mit der ersten großen Chance von gingen die Gastgeber kurz vor der Halbzeit durch Bas Dost in Führung. Wenn man einen Spieler wie Dost so sträflich alleine lässt, dann muss man sich nicht wundern, wenn man mit einen 0:1 in die Pause geht.

Nach der Pause wirkte Wolfsburg etwas müde und war nur darauf aus, dass Ergebnis zu verwalten. Das geht aber in der Bundesliga noch nicht mal gegen den Tabellenletzten. Dafür wurden die Wolfsburger dann durch einen herrlichen Treffer durch Hannovers besten Feldspieler Kiyotake bestraft.
Da den Wolfsburgern wenig einfiel, um die 96er Hintermannschaft und Torwart Zieler in Bedrängnis zu bringen, blieb es bei letztendlich beim gerechten 1:1.

Als ich nach dem Spiel Reaktionen und Interviews gehört habe, hatte man das Gefühl 96 hat etwas großen vollbracht und man ist fünfter in der Tabelle. Scheinbar haben einige nicht mitbekommen, dass 96 noch immer letzter ist. Es hätte nicht viel gefehlt und man wäre im Autokorso durch Hannover gefahren.

Nur, wenn nicht gegen Bremen gewonnen wird, dann war der Punkt in Wolfsburg für die Katz. Ich bleibe weiterhin der Meinung, auch wenn Frontzeck gegen Bremen gewinnen sollte, ist man längst noch nicht aus den Groben raus.

Tags: , , , , ,

Related posts

Mainz – Hannover 3:0

Nach der 0:3 Klatsche gegen Mainz 05 steht Hannover 96 auf einen Abstiegsplatz und...

Hannover 96 im Test

Eine Woche vor dem Pokalspiel gegen Hessen Kassel und 14 Tage vor dem ersten...

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top